Swipe to the right

    PXB-2280Z10 D: Optische Bildvergrößerung bei erkannter Bewegung

    Die Bullet-Kamera PXB-2280Z10 D hat ein eingebautes 10-faches AF-Zoom-Objektiv. Die Brennweite von 5,1 bis 51mm macht Sie sehr flexibel, da Sie jederzeit manuell in die Szene hineinzoomen können. Des Weiteren kann die Zoom-Funktion der Kamera mit der eingebauten Bewegungserkennung verknüpft werden. Auf diese Weise kann die Kamera optisch in die Szene hineinzoomen, wenn eine Bewegung detektiert wurde. Diese Anleitung erklärt Schritt-für-Schritt wie dies zu bewerkstelligen ist.

    Schritt-für-Schritt-Konfiguration

    1. In der Web-Oberfläche der Kamera navigieren Sie zu Gerätekonfiguration -> PTZ -> PTZ OSD Menü.


    2. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf den Button „Menü“, um das OSD-Menü der Kamera abzurufen.


    3. Die Navigation im OSD-Menü erfolgt mit den Pfeilen „nach oben“, „nach unten“, „links“, „rechts“ und dem Button „Menü“. Navigieren Sie zum Punkt „Intelligence“ und klicken Sie auf „Menü“:


    4. Navigieren Sie zu „Motion“ und klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um den Eintrag zu aktivieren. Klicken Sie anschließend auf „Menü“, um in das Motion-Menü zu kommen:


    5. In diesem Menü werden folgende Parameter eingestellt:

    • Area#: Sie können bis zu drei verschiedene Bewegungsbereiche einstellen.
    • Mode: Aktivieren oder deaktivieren Sie den ausgewählten Bewegungsbereich.
    • Sensitivity: Empfindlichkeit für die Bewegungserkennung. ACHTUNG: Ein niedrigerer Wert bedeutet eine höhere Empfindlichkeit.
    • Position: Legen Sie die Position für das Detektionsbereich fest.
    • Size: Legen Sie die Größe für das Detektionsbereich fest.
    • Interval Time: Stellen Sie die Zeit bis zum nächsten Ereignis ein (Leerlaufzeit).
    • Dwell Time: Verweilzeit der Kamera auf der Zoom-Preset-Position, bevor sie wieder in die Home-Position zurückkehrt.
    • Zoom Preset: Sollte die Kamera eine bestimmte Zoom-Position anfahren, wenn eine Bewegung erkannt wurde, so aktivieren Sie diese Option und klicken Sie auf „Menü“, um in die Einstellungen für die Preset-Position zu kommen:


    6. Mit den Buttons für hinein- und herauszoomen auf der linken Seite stellen Sie die gewünschte Bildvergrößerung ein. Bestätigen Sie anschließend Ihre Einstellung mit einem Klick auf „Menü“. Die Kamera wird dann auf die Home-Position zurückfahren, die Einstellung speichern und zurück zum Motion-Hauptmenü gehen:


    7. Betätigen Sie nun die Buttons [SAVE] und [BACK] bis das OSD-Menü im Live-Video verschwindet.


    Nun wird Ihre Kamera die eingestellte Zoom-Preset-Position anfahren, wenn sie eine Bewegung im eingestellten Detektionsbereich erkennt.