Swipe to the right

    PNR-XXXX – Dynamic Stream

    Die Funktion Dynamic Stream in den PNR-53XX und PNR-54XX Rekordern regelt die Auflösung des Streams, welcher zu dem Client übertragen wird, automatisch hoch und herunter in Abhängigkeit von der aktuellen Bildanzeige des Clients. Wenn z.B. eine Kamera im Vollbild-Modus in der iRAS Client Software angezeigt wird, wird ein Full-HD-Stream in bester Qualität gesendet und am Bildschirm angezeigt. Wenn aber mehrere Kameras gleichzeitig auf dem Bildschirm geschaltet werden (z. B. 4er oder 16er Raster), regelt der Rekorder automatisch die Auflösung der Streams herunter, sodass er die benötigte Bandbreite optimiert und den Client nicht überlastet. Sonst müsste der Client unter Umständen 16 Full-HD-Streams darstellen, was für viele Rechner eine große Herausforderung ist.

    Beispiel: Die große Ansicht unten erhält einen Full HD-Stream, die Bilder in den kleineren Kacheln werden in diesem Beispiel mit der Auflösung von 960x540 gestreamt.

    Dynamic Streaming: Konfiguration

    Im Menü Kamera -> Stream kann das Remote-Videoprofil „Dynamic Stream“ ganz einfach aktiviert werden:


    Dies ist keine globale Einstellung, die für alle Kameras gilt.
    Sie können das Remote-Videoprofil für jede Kamera einzeln nach Ihren Wünschen konfigurieren.