Swipe to the right
    eneo Candid mit integrierter Anschlusslösung

    Design-Innovation im Zeichen von Errichterfreundlichkeit: Die neue eneo Candid

    Auch mit der neuen Generation von eneo Candid setzt eneo weiter auf Easy Installation. Die neuesten Modelle in der bewährten Kameraserie mit dem markanten Bullet-Gehäuse kommen mit einer integrierten Anschlusslösung. Hier wächst quasi zusammen, was zusammengehört: Kamera, Wandarm und Anschlussbox, die bis jetzt nur als optionales Zubehör erhältlich war. Diese "Easy Installation Box" für Candid Small, Medium und Large die bei den Vorgängermodellen an den Montagefuß der Kamera montiert wurde, bildet bei den neuen Modellen eine funktionale Einheit mit der Videokamera. Das macht die neue Candid deutlich kompakter. Und günstiger.

    Kompakt und funktional

    Für die neueste Generation von Candid hat der Hersteller wertvolle Kundenanregungen aufgegriffen, um das bewährte Design der Serie so weiterzuentwickeln, dass sich die Montage der Bullet-Kameras noch einfacher und zeitsparender gestaltet. Dazu wurden Kamera und Wandarm mit der „Easy Installation Box“ in einer kompakten, funktionalen Einheit zusammengeführt: Candid mit integrierter Anschlussbox. Die Modelle der neuen Generation sind in IP- und Multisignalausführung erhältlich. Je nach Modell ist die integrierte Anschlusslösung mit einer Anschlussplatine für die Netzwerkverkabelung über LSA-Anschlussleiste oder RJ45-Buchse ausgestattet. Ebenfalls modellabhängig verfügt die Box über eine Klemmleiste für den Anschluss von Alarmkontakten und über einen Sabotage-Alarm.

    IP-Videokameras Medium und Small

    ICB-73M2712MWA, Candid Medium

    Die Bullet-Kamera ICB-73M2712MWA ist eine Candid Medium mit 3MP-Auflösung und motorisiertem Varifokalobjektiv (Brennweite: 2,7–12mm). Ihr WLAN-Interface ermöglicht ein schnelles und praktisches Set-up per Laptop, Tablet oder Smartphone: Mittels des optionalen Dongles können Facherrichter eine WLAN-Verbindung zu ihrem mobilen Endgerät herstellen. Ein Prüfmonitor wird für die Erstkonfiguration der Kamera nicht benötigt. Und dank Push Focus kann auch das motorisierte Objektiv per Fernzugriff über das mobile Endgerät oder von der Leitstelle aus eingestellt werden. Für den Anschluss von Alarmkontakten, externer Spannungsversorgung und Audio (die Kamera unterstützt bidirektionale Audioübertragung) ist die Anschlussbox mit einer Klemmleiste versehen. Videoanalyse- und Bildoptimierungsfunktionen von ICB-73M2712MWA:

    • Bewegungserkennung
    • Manipulationsschutz
    • Virtueller Stolperdraht mit Zählfunktion und Richtungserkennung
    • Bereichsüberwachung
    • BLC, HLC und D-WDR
    • Defog
    • Objektiventzerrungsfunktion LDC

    Bei Videoüberwachungsanwendungen in Korridoren oder Treppenhäusern ermöglicht Vertical View korrekt angezeigte Videostreams bei 90°- oder 270°-Drehung der Kamera (VerticalView Adapter separat erhältlich). Per Privatzonenmaskierung können geschützte Bildbereiche definiert werden. Triple Streaming gibt simultan bis zu drei Videostreams mit unterschiedlichen Codecs (z. B. 2 x H.264, 1 x MJPEG) aus. ONVIF-Profile-S-Unterstützung ist gegeben, ONVIF-Mapping erlaubt die Codierung von Ereignissen als ONVIF-Bewegungsalarme, so dass sie auch von VMS oder NVR verarbeitet werden können, die nur ONVIF-Bewegungsalarme unterstützen.

    ICB-62M2712M0A Candid Small

    Das Modell ICB-62M2712M0A (Candid Small) kommt ebenfalls mit einem motorisierten Varifokalobjektiv und Push Focus. Die Netzwerkkamera bietet dieselben Funktionen für die Videoanalyse und Bildoptimierung wie ICB-73M2712MWA. Mit 1920 x 1080 erreicht die neue Candid Small allerdings maximal "nur" Full-HD-Auflösung. Für den Rund-um-die-Uhr-Einsatz ist sowohl die neue Candid Small als auch die neue Candid Medium mit High-Power-Infrarot-LED-Beleuchtung bestückt.


    Full HD über Koax mit Multisignalmodellen

    Ein Ende der Nachfrage nach Lösungen für das Upgrade analoger Bestandssysteme auf Full HD bzw. Megapixelauflösung ist derzeit nicht abzusehen. Die Multisignalvideokameras der eneo COAXIZE Linie antwortet auf diesen Bedarf - nun auch mit Candid Modellen mit integrierter Anschlusslösung. So liefert die Candid Medium MCB-72M2712M0A Full-HD-Video über Koax.

    MCB-72M2712M0A

    Je nach Spezifikation ihres Systems können Anwender unter analogen und digitalen Signalformaten wählen. Das motorisierte Objektiv hat eine Brennweite von 2,7–12mm. MCB-72M2712M0A im Überblick:

    • Multisignal analog: HD-TVI, AHD, CVI, Composite (FBAS)
    • Multisignal digital: EX-SDI, HD-SDI
    • ROI (Region of Interest) WDR-Modus
    • Integrierter Bewegungsmelder, Defog, Privatzonen
    • IR-LED Beleuchtung über OSD-Menü abschaltbar
    • Schwenkbarer IR-Sperrfilter
    • IP67, eingebaute Heizung